Dienstag, 23. September 2014

Der ganz normale Nähwahnsinnn


So sieht mein Nähtisch gern mal aus. Vieles wird gleichzeitig genäht. Doch für diese Ergebnisse lohnt sich die Arbeit. Diesmal war wieder ein Frida-nähmarathon dran. 6 Fridas für groß und klein sind entstanden und passende zur kleinsten sind noch Mütze und Schal entstanden.

Eine Mutter-Tochter- Kombi in 98 und 38. 

Eine Mutter-Tochter-Tochter- Kombi in 98, 42, und 110.

 Und hier das Set in 80.

Und dem kleinen Mann steht es super.
So ist er auch für die kalten Tage zur Zeit gerüstet.
Das geht zu Made4Boys

Mal schauen, ob ich für die anderen Kombis auch noch Tragefotos bekomme doch bis dahin geht´s ab zum Creadienstag und zu Kiddikram.

Kommentare:

  1. Wenn du deinen Nähtisch chaotisch findest, solltest du meinem mal sehen! Die Fridas mit den gezackten Streifen finde ich am tollsten. Die würden ich und das Käferchen auch anziehen. Im Grunde habe ich so eine Ähnliche sogar, nur der Stoff ist unangenehm zu tragen. War ein Notkauf im Urlaub, weil mein Koffer einen anderen Flieger genommen hat als ich :-(
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Chaotisch war er nicht alles wohl sortiert^^ Der sah schon deutlich schlimmer aus. Oh nein gemeiner Koffer. Ja Nofkäufe sind etwas schlimmes. Die klappen doch oft nicht.

      Löschen